2024 – Quo Vadis?

Quelle/Source: www.visualcapitalist.com

Neues Jahr, neue Prognosen und Aussichten. Nun, vielleicht wäre es gar nicht so schlecht, kurz zurückzuschauen, was uns für das Jahr 2023 angekündigt wurde und was aus diesen Vorhersagen passiert ist. Ziemlich genau vor einem Jahr, am 5. Februar 2023, habe ich auf derselben Website (www.visualcapitalist.com) die Infographic mit dem Titel „11 Tech Trends im 2023“ gefunden und hier veröffentlicht (siehe den Blogbericht von damals hier). Das ganze vergangene Jahr über habe ich immer wieder mal zu diesen 11 Vorhersagen geschaut, was denn so im Netz passiert. Vielleicht schaue ich falsch und jemand von Euch muss mir noch das richtige Suchen in Google beibringen, aber aufgrund meiner Ergebnisse ist die Antwort ziemlich klar: Nichts davon hat sich zu einem klaren Trend entwickelt.

Hat jemand von Euch letztes Jahr eine Rose auf dem Screen angeschaut und dabei deren intensiven Duft wahrnehmen können? Oder hat bei Euch Robotic im Haushalt Einzug gehalten (ehrlich, Staubsaug-Roboter kann ich nicht gelten lassen – einen solchen hatten wir bei uns schon vor 15 Jahren)? Die Vorhersage, dass der S&P 500 Index ein Allzeithoch erreichen wird, ist ebenfalls nicht eingetroffen – der Rekord vom 3. Januar 2022 bleibt bestehen. Zugegeben, das Healthcare Monitoring erfreute sich auch letztes Jahr grosser Beliebtheit. Stellt sich die Frage, ob uns tägliches Schritte-Zählen wirklich nachhaltig voranbringt.

Letztes Jahr nicht auf die Liste geschafft hat es die AI. Schliesslich hat dieses Thema unser Jahr massgeblich beeinflusst und einen wahren Hype – eher noch eine Hysterie – in den Medien und in unseren Köpfen verursacht. Für mich persönlich absolut schockierend, was heute alles als AI betitelt wird. Ich glaube, bei vielen dieser Fachleute ist bereits eine automatische Toilettenspülung, bei welcher man nur weggehen und keinen Knopf drücken muss, mit dem Wunder der AI zu begründen. Einfach nur lächerlich!

Und nun ist also der Ausblick auf das laufende Jahr fällig. Die beiden Infographics sind zwar nicht wirklich vergleichbar – aber zumindest verfällt man nicht einer Wiederholung… so nach dem Motto: aber dieses Jahr kommts ganz bestimmt!

Insbesondere die geopolitischen Herausforderungen, welche wohl unvermindert weitergehen werden, beunruhigen mich am meisten. Worauf ich mich freue (falls es denn auch wirklich zutrifft)? Ich glaube, das wäre dann wohl der AI Deep Fake Wahlskandal. Schon wieder AI? Naja, offensichtlich verändern wir Menschen uns nicht so rasant wie wir das immer glauben. Auf ein zufriedenes Jahr für Euch alle.

New Year, new forecasts and outlooks. Well, maybe it wouldn’t be so bad to take a brief look back at what was announced for the year 2023 and what has happened with those predictions. Almost exactly a year ago, on February 5, 2023, I found the infographic titled „11 Tech Trends in 2023“ on the same website (www.visualcapitalist.com) and published it here (see the blog post from back then here). Throughout the past year, I have periodically checked on these 11 predictions to see what has been happening online. Maybe I’m looking in the wrong places, and someone among you needs to teach me the correct way to search on Google, but based on my findings, the answer is quite clear: None of it has turned into a clear trend.

Did any of you look at a rose on the screen last year and perceive its intense fragrance? Or did robotics make its way into your household (honestly, I can’t count robotic vacuum cleaners – we had one of those 15 years ago)? The prediction that the S&P 500 Index would reach an all-time high also did not come true – the record from January 3, 2022, still stands. Admittedly, healthcare monitoring remained popular last year as well. The question arises whether counting our daily steps really propels us forward sustainably.

AI didn’t make it onto the list last year. After all, this topic significantly influenced our year and caused a true hype – more like hysteria – in the media and in our minds. Personally, I find it absolutely shocking what is now labeled as AI. I believe that for many of these experts, an automatic toilet flush, where you just walk away and don’t have to press a button, is already justified as the wonder of AI. Just ridiculous!

And now, the outlook for the current year is due. The two infographics may not be truly comparable, but at least we’re not falling into repetition… like saying: but this year it’s definitely happening!

I am particularly concerned about the ongoing geopolitical challenges, which seem to persist. What am I looking forward to (if it indeed happens)? I think that would probably be the AI Deep Fake election scandal. AI again? Well, apparently, we humans aren’t changing as rapidly as we always believe. Wishing you all a content and satisfying year.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.